7 Tage ab €2,183

Ermäßigte Yachtcharter
Segeln Sie Ihre Yacht selbst
Flexible Reiseroute
Abgelegene Buchten
Moderne Yachten & Katamarane
Jetzt anfragen
Preisübersicht
Jetzt günstiger in See stechen

Nutzen Sie die ermäßigten Yachtcharter im Mai & Juni und erkunden Sie die Adria unabhängig in Ihrem eigenen Tempo. Ein Yachtcharter ohne Skipper, mit flexiblen Reiserouten und der ständigen Unterstützung der Charter Base, ist die perfekte Möglichkeit Kroatien in aller Ruhe zu erleben.

Setzen Sie die Segel von Split aus und entdecken Sie die Schönheit Kroatiens in 7 magischen Tagen auf einer flexiblen Reiseroute! Dank der Preisermäßigung für ausgewählte Yachten und Katamarane unserer modernen Flotte ist jetzt der ideale Zeitpunkt, um Ihren nächsten Urlaub zu planen.

Catamaran sailing
Learn to sail
Yacht sailing
Schiffauswahl
Sun Odyssey 449 | Incognito ab €1,249
Lagoon 42 | Blackbird from €2,348
Dufour 520 GL | Peace of Mind ab €2,199
Lagoon 400 S2 | Sundance ab €1,457
Oceanis 46.1 | Libertine ab €1,516
2For 1
Multi-week Discount!

Book 4 or more weeks onboard a Yacht Charter and save 10%! Looking for a shorter period? Guests that book 2-3 consecutive weeks will save 5%!

*Available on selected yachts and dates in May and October 2022. The Multi-week discount is only applicable for consecutive bookings on the same yacht.

PRICING

Date Price
25 May - Blackbird Was €5,053 Now €2,983
28 May - Incognito Was €3,332 Now €2,183
29 May - Peace of Mind Was €4,246 Now €3,248
01 Jun - Sundance Was €5,140 Now €3,341
18 Jun - Libertine Was €5,666 Now €5,099
ENQUIRE NOW

FAQ'S

View Yacht Charter FAQ’s here

Yachtcharter FAQs

Muss ich einen Skipper buchen?

Nein, Sie müssen keinen Skipper buchen! Wenn Sie einen gültigen Sportbootführerschein (SBF) und eine Funklizenz besitzen, dürfen Sie Ihre Yacht gerne selbst fahren! Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihre Befähigung mit denen oben erwähnten Anforderungen übereinstimmen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ausreichend qualifiziert sind, kontaktieren Sie bitte umgehend unser Team. Vor Ihrer Abfahrt müssen Sie uns unbedingt eine Kopie Ihrer Befähigungsnachweise per E-Mail an [email protected] zustellen, da wir Sie bei den zuständigen Hafenbehörden registrieren müssen.

Hinweis: Sie können uns vor Ihrer Abreise ein Foto Ihres SBF zusenden (mit Ihrem Handy aufgenommen). Beim Check-in müssen Sie jedoch das Original (in Papierform) Ihres Führerscheins und/oder Ihres Befähigungsnachweises vorlegen und diesen während der gesamten Dauer Ihres Yachtcharters mit sich führen. Dies ist in Kroatien gesetzliche Voraussetzung für das Chartern eines Schiffes und verhindert Verzögerungen am Abreisetag.

Wie alt sollte man für einen Yachtcharter sein?

Alle Altersgruppen sind an Bord unserer Yachten willkommen, wobei wir empfehlen, dass Kinder schwimmen können. Zusätzlich sollte man an die Fortbewegung auf der Yacht, bewegliche Bäume und Seile, rutschige Oberflächen, das Einsteigen und die Überfahrt vom Ufer zur Yacht denken. Angesichts dieser Risiken sollten zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, wenn Kinder und insbesondere Nichtschwimmer an Bord sind.

Wir empfehlen Ihnen, eine gut sitzende Kinderschwimmweste mit Gurt mit einem Haltesystem für Kinder an Bord mitzubringen. Bitte beachten Sie: Im Juli und August ist es heiß, und das Tragen einer Schwimmweste kann zu Überhitzung führen, wodurch Kinder sich unwohl fühlen. Aufblasbare Schwimmwesten mit einem Haltegurt sind für Kinder womöglich eine bessere Option. Wir empfehlen auch die Verwendung von Netzen um die Yacht herum, insbesondere bei Buchungen mit Kindern unter 6 Jahren. Bitte wenden Sie sich an einen Mitarbeiter unseres Teams, um dies bei der Buchung zu organisieren.

Was sind obligatorische Zusatzleistungen?

Obligatorische Zusatzleistungen fallen bei jeder Yachtmiete zusätzlich an und können je nach Yacht verschieden hoch sein. Darunter fallen zum Beispiel die Endreinigung und kroatische Kurtaxen. Bitte lesen Sie den Abschnitt über die obligatorischen Zusatzleistungen auf der Seite mit den Yachtdetails, um mehr über die spezifischen Kosten für jede Yacht zu erfahren.

Was sind optionale Zusatzleistungen?

Optionale Zusatzleistungen können Ihrer Yachtcharter-Buchung wahlweise hinzugefügt werden. Dazu gehören Stehpaddelbretter, Schnorchelausrüstung, ein/e Host/Hostess etc. Auf der Seite mit den Yachtdetails finden Sie die jeweils verfügbaren optionalen Zusatzleistungen für jede Yacht.

Wie hoch sind die durchschnittlichen Anlegegebühren in Kroatien?

Anlegebojen (ca. 30-40 € pro Nacht*) sind abgelegen und bieten Privatsphäre. An Yachthäfen (40-130 € pro Nacht*) gibt es Cafés, Restaurants, Duschen und Toiletten sowie Landstrom und Frischwasser für die Yacht. Unserer Erfahrung nach kommen die meisten Gruppen mit einer Mischung aus beidem am besten durch die Woche. Übernachtungsmöglichkeiten, die etwas weiter von Yachthäfen und Städten entfernt liegen, sind im Allgemeinen erschwinglicher. Kostenloses Anlegen für eine Nacht in der ACI Marina Split für Yachten und Katamarane von Sail Croatia ist inbegriffen.
*Hinweis: Die Gebühren für Anlegebojen und Yachthäfen sind nur Schätzungen und gelten für eine 12,2 Meter lange Yacht. Die Größe Ihres Schiffes und das Reisedatum können sich auf die Preise für Anlegebojen und Yachthäfen auswirken.

Wohin kann ich segeln?

Yachtcharter verkehren nur auf der Route Split Return South, da man in sieben Tagen nicht genug Zeit hat, um von der unteren Küste zurück nach Split zu gelangen. Wir empfehlen eine der drei Routen; Famed Favourites, Island Explorer oder Off The Beaten Tack.

Für welche zusätzlichen Kosten muss ich aufkommen?

Nehmen Sie zu Beginn der Woche Lebensmittel- und Getränkevorräte mit – Ihr Skipper (falls Sie einen gebucht haben) gibt Ihnen gerne Auskunft über Einkaufsmöglichkeiten. Für gewöhnlich bezahlt der Gast die Auslagen des Skippers für die Woche (Wassertaxis, Mahlzeiten und Getränke). Außerdem bezahlen Sie für jede Person an Bord (einschließlich Skipper & Host/Hostess, falls zutreffend) pro Reisetag eine Kurtaxe. Diese Gebühr ist in der Marina in bar zu entrichten.

Wie unterscheiden sich die Gesamtkosten für Sofortzahlungen und Zahlungen vor Ort?

Da unsere Yachten von Kroatien aus verkehren, muss ein Teil Ihrer Buchungskosten in der lokalen Währung (kroatische Kuna) bezahlt werden. Yachtcharter-Buchungen werden mit einer Anzahlung von 30 % gesichert, wobei der Gesamtbetrag der "Sofortzahlung" zwölf Wochen vor Abreise bezahlt sein muss.

Wann wird eingecheckt / ausgecheckt?

Abfahrten 2022

  • Abfahrten am Samstag - Check-in ab 17:00 Uhr in der ACI Marina Split möglich.
  • Abfahrten am Sonntag oder Mittwoch - Check-in ab 14:00 Uhr in der ACI Marina Split möglich.

Abfahrten 2023

  • Abfahrten am Sonntag oder Montag 2023 - Check-in ab 15:00 Uhr in der ACI Marina Split möglich.
  • Wir bitten alle Gäste, am letzten Tag Ihres Yachtcharters bis 08:30 Uhr in der ACI Marina Split auszuchecken.
Wo schläft der Skipper?

Normalerweise in einer der verfügbaren Kabinen. Wenn diese voll sind, schlafen sie oft im Salon, der sich zu einem Doppelbett umfunktionieren lässt.

Welche Yacht passt zu mir?

Das hängt davon ab, wie groß Ihre Gruppe ist. Je größer die Gruppe, desto größer die Yacht. Wählen Sie Ihr gewünschtes Abreisedatum und sortieren Sie dann die Ergebnisse nach Kapazität. So werden die Yachten von der minimalen bis zur maximalen Kapazität geordnet. Wenn Sie eine große Gruppe haben und ein luxuriöses Segelerlebnis suchen, sehen Sie sich die Schiffe an, die für einen Luxus Yachtcharter erhältlich sind.

Muss ich irgendetwas vor Ort bezahlen?

Die Touristensteuer von 1,50 € pro Person/Aufenthaltstag ist nicht im Preis enthalten. Dies ist vor Ort beim Check-in zu bezahlen.

Wie trägt Sail Croatia zum nachhaltigen Tourismus bei?

Sail Croatia engagiert sich für einen nachhaltigen Tourismus und umweltfreundliche Praktiken. Lies unseren Nachhaltigkeitsbericht, um mehr darüber zu erfahren, was wir bereits erreicht haben und was unsere Ziele für eine nachhaltige Zukunft sind.

Welche Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen werden ergriffen?

Bei Sail Croatia nehmen wir die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste sehr ernst und ergreifen deshalb zusätzliche Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus auf unseren Schiffen zu verhindern oder einzudämmen. Diese Maßnahmen werden gemäß den gültigen Praktiken und Regierungsrichtlinien auf unserer Webseite im Abschnitt "Einreisebedingungen nach Kroatien" aktualisiert.

Wir tun unser Bestes, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte sei dir aber bewusst, dass während deines Urlaubs ein eindeutiges Infektionsrisiko besteht. Wir möchten, dass unsere Gäste sicher sind, und deshalb bitten wir dich freundlich um deine Mithilfe.