7 Tage ab €2,689

Individueller Yachttörn mit Rabatt
Entfliehen Sie den Menschenmassen
Mit einheimischem Skipper
Entdecken Sie abgelegene Buchten
Moderne Yachten & Katamarane
Jetzt anfragen
Zur Preisübersicht
DAS PERFEKTE TIMING FÜR EINEN SEGELTÖRN

Sie wollen sich eine wohlverdiente Pause gönnen? Dann ist ein Individueller Yachttörn genau das Richtige für Sie! Profitieren Sie von ermäßigten Preisen und stechen Sie mit Ihrer Familie oder Freunden auf einer unserer komfortablen und geräumigen Yachten in See!

Auf einem siebentägigen Yachttörn segeln Sie am günstigsten und absolut stressfrei durch Kroatien: keine versteckten Gebühren, ein professioneller Skipper und inbegriffene Flughafentransfers.

Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um Kroatien so zu entdecken, wie es einmal war – mit weniger Menschenmassen und mehr privaten, abgelegenen Buchten, für die so Kroatien berühmt ist!

Private Yacht Tour crew
Drone photo of Incognito
Peace Of Mind Sailing
Unsere Schiffe
Sun Odyssey 449 | Incognito from €3,379
Lagoon 400 S2 | Sundance ab €4,349
Oceanis 46.1 | Libertine ab €3,829
Sun Odyssey 349 | Manilo ab €2,759
Oceanis 41 | Serenity ab €2,969
Lagoon 42 | Blackbird ab €4,459
Elan 45 Impression | Katija ab €3,049
Lagoon 450F | Dragonfly ab €5,439

Reiserouten

Famed Favourites Optional Itinerary Map placeholder imaage
Famed Favourites
Überblick
Zusammenfassung

Auf der Famed Favourites Route besuchen Sie die beliebtesten Highlights Dalmatiens in sieben Tagen.

Die Reise beginnt in der Hafenstadt Split und führt über die Inseln Brač, Vis und Hvar in Richtung Süden, bevor Sie in die ACI Marina, Split zurückkehren. Auf dieser mit Highlights gespickten Route verbringen Sie zwei Tage auf jeder Insel und können so den Charme jeder Inselortschaft auf sich wirken lassen und Ihr Reiseziel ausgiebig erkunden.

Highlights
  • Entdecken Sie den Diokletianpalast in Split
  • Probieren Sie die authentische Küche in Supetar
  • Lassen Sie sich von der Blauen Grotte auf Vis verzaubern
  • Dinieren Sie an einer Welterbestätte in Stari Grad
  • Erkunden Sie die Festung Španjola in Hvar
Split, Croatia
Check-in
Split
Zusammenfassung

Ein inbegriffener Transfer bringt Sie vom Flughafen Split zur ACI Marina, wo Ihr Privater Yachttörn beginnt! Wenn Sie vor dem geplanten Check-in ankommen, erkunden Sie die schöne Altstadt von Split, die nur ein Katzensprung vom Hafen entfernt liegt. Split ist bekannt für seinen atemberaubenden Diokletianpalast, der im 4. Jahrhundert vom römischen Kaiser Diokletian errichtet wurde.

Die Überreste des einst von Tausenden bewohnten Palastes umfassen mehr als 200 Gebäude, gepflasterte Steinstraßen und bezaubernde Innenhöfe, Galerien und Cafés, die nur darauf warten, entdeckt zu werden!

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Lebensmittel, Toilettenartikel und andere Vorräte für die Woche einzukaufen. Wir empfehlen Ihnen, nur gerade genug für die ersten 1-2 Tage einzukaufen. Während der Woche haben Sie an jedem Reiseziel genügend Einkaufsmöglichkeiten, um sich wieder mit Vorräten einzudecken.

Supetar, Croatia
Tag 1
Supetar
Zusammenfassung

Wir stechen in See! Nach einer kurzen aber beeindruckenden Fahrt erreichen wir Supetar, die Hauptstadt der Insel Brač. Supetar liegt an der Nordseite von Brač und ist von dichtem Kiefernwald umgeben – ein toller Ort, um ihren Dalmatien-Urlaub zu beginnen!

Wenn Sie schon immer mal die kroatische Küche probieren wollten, dann sind Sie hier genau richtig! In Supetar gibt es genügend einheimische Restaurants. Supetar ist mit seinen 3.000 Einwohnern klein und übersichtlich, sodass man alle Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß erreichen kann.

Die Geschichte dieser Insel reicht bis zur römischen Kolonisierung um 100 v. Chr. zurück. Brač hat also viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten (darunter Kirchen, Steinbrüche und Museen).

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Vis, Croatia
Tag 2
Vis Town
Zusammenfassung

Vis ist eine charmante, elegante Insel und vor allem für ihren militärischen Hintergrund (strategischer Militärhafen im Zweiten Weltkrieg), ihre traditionelle Lebensweise und ihre atemberaubende Blaue Grotte bekannt. Die einst "Verbotene Insel" empfing bis 1992 keine Ausländer. Heute entwickelt sich die Insel schnell zu einem pulsierenden Reiseziel.

Der Tourismus ist hier erst etwas mehr als 20 Jahre alt. Dadurch kann man auf Vis einen authentischen Einblick in die traditionelle kroatische Lebensweise, erhaltene Gebäude und eine blühende Fischergemeinschaft erhalten. Mieten Sie ein Fahrrad oder einen Roller, um diese malerische Insel mit ihren Weinbergen, charmanten Dörfern und sonnenverwöhnten Bergen zu erkunden.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Optionaler Ausflug
Komiza, Croatia
Tag 3
Komiza
Zusammenfassung

Wir lassen die Stadt Vis hinter uns und segeln zum charmanten Dörfchen Komiža an der Südküste der Insel Vis und am Fuße einer spektakulären Bergkette! Der Kontrast zwischen den vielfarbigen Terrakotta-Dächern und dem malerischen Hafen vor der wunderschönen Kulisse der Adria garantiert herrliche Fotos.

Komiža ist die der Insel Biševo nächstgelegene Stadt, auf der sich ein spektakuläres Naturphänomen befindet – die Blaue Grotte. Wenn Sie lieber auf dem Festland bleiben möchten, gibt es auch hier jede Menge Ausflugsmöglichkeiten. Erkunden Sie die vielen Militärbunker, Stützpunkte, Festungen und Museen.

Vis und Komiža/die Blaue Grotte können am gleichen Tag besucht werden, falls Sie lieber noch eine andere Insel besuchen möchten (Hvar ist eine beliebte Wahl).

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Optionaler Ausflug
  • Blaue Grotte
Hvar, Croatia
Tag 4
Hvar
Zusammenfassung

Nachdem wir die Vergangenheit von Vis entdeckt haben, setzen wir die Segel in Richtung Hvar. Diese Insel ist berühmt für ihren Lavendelanbau, ihre vielen Sonnenstunden, die gepflasterten Straßen und ihr pulsierendes Nachtleben. Sie werden garantiert nicht enttäuscht!

Erklimmen Sie die Festung Španjola und lassen Sie sich von der sagenhaften Aussicht über Hvar verzaubern. Von hier aus können Sie zusehen, wie die Abendsonne die Stadt in einen leuchtenden Schimmer taucht. Hvar hat viele Cafés am Wasser, und enge Gassen führen zu versteckten einheimischen Restaurants, wo Sie ein unvergessliches Abendessen genießen können. Wenn Sie das Nachtleben von Hvar aufmischen wollen, gehen Sie ins Carpe Diem oder in die Nautica Bar!

Lassen Sie sich von Hvar verzaubern; hier auf der sonnigsten Insel Kroatiens ist alles möglich!

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Stari Grad, Croatia
Tag 5
Stari Grad
Zusammenfassung

Heute segeln wir auf die andere Seite der Insel Hvar und übernachten in Stari Grad, der zweitgrößten Siedlung Hvars und einer der ältesten Städte Europas.

Das geschichtsträchtige Stari Grad (sein Name bedeutet "Altstadt") ist heute ein aufstrebendes Reiseziel. Erkunden Sie sein Netz aus Pflasterstraßen, kleinen Plätzen und Boutiquegalerien zu Fuß. An der Hafenpromenade mangelt es nicht an Bars, Cafés und Restaurants. Sichern Sie sich also einen Platz, um den Sonnenuntergang mit einem Cocktail in der Hand zu genießen!

Nehmen Sie an einer optionalen Weinverkostung auf einem kleinen Weingut teil und probieren Sie frisches Olivenöl, Wein und Käse aus der Ebene von Stari Grad, die zum UNESCO-Welterbe gehört.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Optionaler Ausflug
Bobovisca, Croatia
Tag 6
Bobovisca
Zusammenfassung

Heute lassen wir die Insel Hvar hinter uns und kehren für eine weitere Nacht auf Brač zurück, diesmal in das Dorf Bobovišća. Kaum jemand hat von Bobovišća gehört, und noch weniger waren schon einmal dort, doch das kleine Dörfchen auf Brač ist in ein wahres Schmuckstück.

Es liegt im Vicja Luka-Tal zwischen Kiefernwäldern und unberührten türkisblauen Buchten. Sie werden sich in die friedliche, idyllische Landschaft verlieben, und es wird Ihnen schwer fallen, diesen Geheimtipp für sich zu behalten. Bobovišća hat nur 70 Einwohner. Am besten lässt man es sich hier bei einer guten Unterhaltung mit einem Glas einheimischem Wein gutgehen, während man dem Rauschen der Wellen lauscht und den Sonnenuntergang beobachtet.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
Split, Croatia
Tag 7
Split
Zusammenfassung

Runden Sie die Woche mit einer gemütlichen Fahrt zurück zur ACI Marina Split ab. Es gibt wohl keinen besseren Ort, um den letzten Abend Ihres Segelerlebnisses zu feiern! In Split gibt es genügend Restaurants, Bars und Nachtclubs für jeden Geschmack.

Wenn Sie die schöne Stadt Split noch nicht erkundet haben, besuchen Sie unbedingt den Diokletianpalast in der Altstadt oder erklimmen Sie den Marjan-Hügel und genießen Sie die Aussicht über die Altstadt.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Hafen: Kostenloses Anlegen in der ACI Marina Split für Yachten und Katamarane von Sail Croatia
Split, Croatia
Tag 8
Split
Zusammenfassung

Verlassen Sie Ihre Yacht bis 08.30 Uhr und verabschieden Sie sich von Ihrem Skipper und Basemanager.

Wo auch immer Ihre nächste Reise Sie hinführt – Bon Voyage!

Island Explorers Optional Itinerary Map placeholder imaage
Island Explorer
Überblick
Zusammenfassung

Auf dem Island Explorer sehen Sie die meisten Inseln. Hüpfen Sie von Brač nach Hvar, Korčula, Vis und Šolta.

Dieser siebentägige Törn beginnt in Split und führt Sie durch diese spektakulären Inseln in Richtung Süden, bevor Sie wieder in die Hafenstadt Split zurückkehren. Diese Reiseroute eignet sich perfekt für Gäste, die die Vorteile preisgünstiger und abgelegener Anlegebojen im Gegensatz zu Yachthäfen nutzen möchten.

Highlights
  • Entdecken Sie den Dikoletianpalast in Split
  • Probieren Sie authentische Küche in Milna
  • Besuchen Sie die Festung Španjola in Hvar
  • Finden Sie das Geburtshaus von Marco Polo in der Altstadt von Korčula
  • Beobachten Sie die Sterne auf der abgelegenen Insel Lastovo
  • Lassen Sie sich von der Blauen Grotte auf Vis verzaubern
Split, Croatia
Check-in
Split
Zusammenfassung

Ein inbegriffener Transfer bringt Sie vom Flughafen Split zur ACI Marina, wo Ihr Privater Yachttörn beginnt! Wenn Sie vor dem geplanten Check-in ankommen, erkunden Sie die schöne Altstadt von Split, die nur ein Katzensprung vom Hafen entfernt liegt. Split ist bekannt für seinen atemberaubenden Diokletianpalast, der im 4. Jahrhundert vom römischen Kaiser Diokletian errichtet wurde.

Die Überreste des einst von Tausenden bewohnten Palastes umfassen mehr als 200 Gebäude, gepflasterte Steinstraßen und bezaubernde Innenhöfe, Galerien und Cafés, die nur darauf warten, entdeckt zu werden!

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Lebensmittel, Toilettenartikel und andere Vorräte für die Woche einzukaufen. Wir empfehlen Ihnen, nur gerade genug für die ersten 1-2 Tage einzukaufen. Während der Woche haben Sie an jedem Reiseziel genügend Einkaufsmöglichkeiten, um sich wieder mit Vorräten einzudecken.

Milna, Croatia
Tag 1
Milna
Zusammenfassung

Brač ist die größte der dalmatinischen Inseln, doch die Stadt Milna verströmt den Charme der alten Welt und eine entspannte Atmosphäre. Die Stadt ist berühmt für ihre einheimischen mediterranen Kiefern und umgeben von zahlreichen abgelegenen Buchten – perfekt zum Baden und Entspannen.

In einem der einheimischen Restaurants in Milna erwartet Sie authentische kroatische Küche vom Feinsten.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Hvar, Croatia
Tag 2
Hvar
Zusammenfassung

Setzen Sie von Milna aus die Segel in Richtung Hvar – eines der meistdiskutierten Reiseziele in Kroatien. Falls Sie noch nie hier waren, werden Sie schnell verstehen, warum es hier allen gefällt.

Mehr als 2.000 Sonnenstunden im Jahr, ein pulsierendes Nachtleben und eine spektakuläre Festung mit atemberaubender Aussicht (steigen Sie den Fußweg hinauf – Sie werden es nicht bereuen) machen Hvar zu etwas Besonderem!

Das Nachtleben in Hvar ist eines der besten in ganz Kroatien: In den unzähligen Bars und Clubs wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Wenn der Yachthafen in der Stadt Hvar voll ist, legen wir in der nahe gelegenen Bucht von Palmižana an, die nur eine kurze Fahrt mit dem Wassertaxi von Hvar entfernt und oft von Reisenden genutzt, die in Hvar übernachten.

Die Anlegegebühren sind hier deutlich niedriger als im Zentrum von Hvar selbst.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Split, Croatia
Tag 3
Korcula
Zusammenfassung

Wir verabschieden uns von der Insel Hvar und nehmen Kurs auf unser nächstes Ziel! Unterwegs legen wir in der Nähe der schönen Insel Šćedro einen Badestopp ein - erfrischen Sie sich in dieser atemberaubenden Bucht!

Nach unserem Badestopp fahren wir weiter nach Korčula. Die Fischgrätenstruktur der Altstadt, der Reichtum an Geschichte und eine Fülle von Cafés, Restaurants und Bars am Meer machen dieses Reiseziel zu einem wahren Erlebnis.

Die kompakte Altstadt wird oft als "Klein-Dubrovnik" bezeichnet und ist Dubrovnik verblüffend ähnlich. Verlaufen Sie sich in den verwinkelten Gassen und probieren Sie unbedingt die fangfrischen Meeresfrüchte, bevor Sie sich für eine der zahlreichen Bars und Nachtclubs entscheiden, die nach Sonnenuntergang die Atmosphäre beleben.

Korčula ist als Geburtsort von Marco Polo berühmt. Es herrscht eine freundschaftliche Rivalität mit den Venezianern, die ebenfalls behaupten, Marco Polo sei in Venedig geboren! Besuchen Sie das Marco-Polo-Museum in der Altstadt von Korčula und machen Sie Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Optionale Ausflüge
Lastovo, Croatia
Tag 4
Lastovo
Zusammenfassung

Nach einer kurzen Segelfahrt (natürlich mit einem schönen Badestopp!) erreichen wir unser nächstes Ziel, die Insel Lastovo.

Diese Insel liegt in der malerischen Bucht Zaklopatica und ist von einem üppigen, smaragdgrünen Wald umschlossen, wodurch ein atemberaubender Kontrast zwischen Wald und Meer entsteht.

Diese natürliche Bucht ist das perfekte Ziel für einen entspannten Abend beim Schwimmen und Sonnenbaden. Später können Sie in einem der kleinen, einheimischen Restaurants die traditionelle dalmatinische Küche genießen. Die Stadt Lastovo ist nur zwei Kilometer von der Zaklopatica-Bucht entfernt. Geldautomaten und Mini-Supermärkte sind zwar nicht weit entfernt, aber doch genug, um den Rummel der Stadt fernzuhalten. Die mittelalterlichen Steinhäuser von Lastovo stammen aus dem 14. Jahrhundert und geben Ihnen einen Eindruck vom ursprünglichen Kroatien.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
Vis, Croatia
Tag 5
Vis
Zusammenfassung

Heute nehmen wir Kurs auf die Insel Vis. Diese charmante, elegante Insel ist vor allem für ihren militärischen Hintergrund (strategischer Militärhafen im Zweiten Weltkrieg), ihre traditionelle Lebensweise und ihre atemberaubende Blaue Grotte bekannt.

Die einst "Verbotene Insel" empfing bis 1992 keine Ausländer. Heute hat die Insel mit ihren zahlreichen Verteidigungsanlagen und Bunkern eine aufregende Militärgeschichte und entwickelt sich schnell zu einem pulsierenden Reiseziel. Dadurch dass der Tourismus hier erst etwas mehr als 20 Jahre alt ist, ist die traditionelle Lebensweise erhalten geblieben und bietet einen authentischen Einblick ins kroatische Leben, erhaltene Gebäude und eine blühende Fischergemeinschaft.

Mieten Sie ein Fahrrad oder einen Roller, um diese malerische Insel mit ihren Weinbergen, charmanten Dörfern und sonnenverwöhnten Bergen zu erkunden.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Solta, Croatia
Tag 6
Solta
Zusammenfassung

Von Stari Grad aus segeln wir heute in Richtung Norden nach Šolta, einer Insel, die trotz ihrer Nähe zu Split und Trogir relativ unberührt geblieben ist.

Sie übernachten in der ruhigen und malerischen Bucht von Šešula – der perfekte Ort zum Baden, Schnorcheln und Entspannen. Das kleine Dorf Maslinica liegt ganz in der Nähe und ist für seine wunderschönen Sonnenuntergänge bekannt.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
Split, Croatia
Tag 7
Split
Zusammenfassung

Runden Sie die Woche mit einer gemütlichen Fahrt zurück zur ACI Marina Split ab. Es gibt wohl keinen besseren Ort, um den letzten Abend Ihres Segelerlebnisses zu feiern! In Split gibt es genügend Restaurants, Bars und Nachtclubs für jeden Geschmack. Wenn Sie die schöne Stadt Split noch nicht erkundet haben, besuchen Sie unbedingt den Diokletianpalast in der Altstadt oder erklimmen Sie den Marjan-Hügel und genießen Sie die Aussicht über die Altstadt.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Hafen: Kostenloses Anlegen in der ACI Marina Split für Yachten und Katamarane von Sail Croatia
Split, Croatia
Tag 8
Split
Zusammenfassung

Verlassen Sie Ihre Yacht bis 08.30 Uhr und verabschieden Sie sich von Ihrem Skipper und Basemanager.

Wo auch immer Ihre nächste Reise Sie hinführt – Bon Voyage!

Im Preis enthalten

Sail Croatia Yacht Charter Skipper
Professioneller Skipper

Professioneller Skipper Ihr kompetenter Skipper steuert Ihre Yacht durch die Woche! Unsere Skipper sind in Kroatien zuhause, sprechen Englisch und sind versichert.

Split AC Marinan from above
Flughafentransfers/Parkieren

Flughafentransfers/Parkieren Die Transfers vom Flughafen Split zur Marina am 1. Tag und von der ACI Marina zurück zum Flughafen Split am 8. Tag sind im Preis inbegriffen. Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann stattdessen einen kostenlosen Parkplatz nutzen.

Yacht from above
Selbstbehalt-Ausschluss-Versicherung

Selbstbehalt-Ausschluss-Versicherung Dank inbegriffener Selbstbehalt-Ausschluss-Versicherung müssen Sie vor Beginn Ihrer Reise keine Kaution hinterlegen. Allfällige kosmetische Schäden an der Yacht sind während Ihrer sieben Tage an Bord gedeckt.

Exploring hidden Croatian bays
Entdecken Sie abgelegene Buchten

Entdecken Sie abgelegene Buchten Entdecken Sie jeden Tag eine andere abgelegene Bucht und springen Sie vom Deck Ihrer Yacht ins türkisblaue Wasser

Yachts moored in a bay
Flexible Reiseroute

Flexible Reiseroute Gestalten Sie Ihren Urlaub mit einer flexiblen Reiseroute ganz nach Ihrem Gusto. Es werden empfohlene Reiserouten angeboten, aber wenn es Ihnen an einem Ort besonders gefällt, steht es Ihnen völlig frei, noch etwas länger zu bleiben!

Lady pointing to an island
Treibstoff

Treibstoff Der Treibstoff für die ganze Woche ist inbegriffen

Catamaran from above
Kurtaxen

Kurtaxen Die örtlichen Kurtaxen sind in Ihrem Privaten Yachttörn inbegriffen

Selfie in Hvar
WLAN

WLAN Sie haben WLAN an Bord (mit Downloadbeschränkung)

PRICING

Date Price
26 Sep - Peace of Mind Was €4,869 Now €4,569
02 Oct - Manilo Was €2,919 Now €2,739
02 Oct - Serenity Was €3,409 Now €2,969
02 Oct - Libertine Was €4,659 Now €3,829
06 Oct - Incognito Was €3,729 Now €3,379
09 Oct - Katija Was €3,629 Now €3,049
09 Oct - Libertine Was €4,659 Now €3,829
09 Oct - Manilo Was €2,919 Now €2,689
10 Oct - Sundance Was €4,679 Now €4,349
13 Oct - Blackbird Was €5,309 Now €4,459
13 Oct - Incognito Was €3,729 Now €3,379
16 Oct - Manilo Was €2,869 Now €2,689
17 Oct - Dragonfly Was €6,419 Now €5,439
ENQUIRE NOW