7 Tage ab 2,679 €

Flexible Reiserouten
Moderne Yachten & Katamarane
Erkunden Sie abgelegene Buchten
Professionelle Skipper
Entdecken Sie das authentische Kroatien
JETZT ANFRAGEN
SEGELERLEBNISPAKETE

Ein Privater Yachttörn ist das perfekte Paket für Familien oder Freunde, die einen entspannten Segelurlaub verbringen möchten. Unsere siebentägigen Privaten Yachttörns sind die günstigste und stressfreieste Option für Segelurlaub in Kroatien – ohne versteckte Gebühren!

Bei allen Privaten Yachttörns ist ein Skipper inbegriffen. Sie brauchen also keine Segelerfahrung und die Reiserouten sind flexibel. Bei Privaten Yachttörns sind mehrere Leistungen inbegriffen – wenn Sie in Kroatien ankommen können Sie sich einfach zurücklehnen, entspannen und die atemberaubende Küstenregion erkunden.

Enjoy secluded bays on a Sail Croatia Private Yacht Tour
Hastle free Private Yacht Tours in Croatia
Sail Croatia Private Yacht Tour
ABSOLUTELY WONDERFUL WEEK!

Our family had an absolutely wonderful week sailing on Manilo in July 2020. Our captain Marco was terrific and did everything possible to help us have a great holiday. We are not an experienced sailing family and the week spent sailing around the Dalmation islands was truly magical. We alternated between enchanting small towns like Stari Grad on Hvar Island and Bobovišća and Milna on BRAC Island, and mooring on buoys in lovely peaceful bays with water a remarkable colour of turquoise. We all loved swimming off the boat to beautiful rocky coves and beaches. Another highlight of any trip to Croatia is the wonderful food we found everywhere. Marco had great local knowledge and suggestions for dinners. I would highly recommend Sail Croatia.

Tamara, 2020
Sailed on: Manilo
A WONDERFUL EXPERIENCE!

A wonderful experience. Great skipper, boat and professional service from collection from airport to ports, restaurants and anything else, nothing too much trouble. Look forward to coming back.

Nick, 2020
Sailed on: Marica
AMAZING TIME

Absolutely fantastic. A very competent skipper and very happy and friendly. Great choice of islands.

Our skipper Dom was very knowledgeable and accommodating. Everything went according to plan. Smooth and relaxing sailing. We can thoroughly recommend Dom and Sail Croatia. Everything was very professional

Justin, 2019
Sailed on: Libertine
Schiffe
Yachten
Sun Odyssey 349 | Manilo ab €2,679
KOSTENLOSER LIEGEPLATZ
Oceanis 46.1 | Libertine ab €3,849
KOSTENLOSER LIEGEPLATZ
Sun Odyssey 449 | Incognito ab €3,289
Sun Odyssey 449 | Marica ab €3,429
KOSTENLOSER LIEGEPLATZ
Oceanis 41 | Serenity ab €2,959
Elan 45 Impression | Katija ab €3,389
Dufour 520 GL | Peace of Mind ab €4,179
Bavaria Cruiser 57 | Be Luxe ab €8,140
Moody 45 DS | Manaia ab €4,529
Katamarane
Lagoon 42 | Blackbird ab €4,399
Lagoon 42 | Kingfisher ab €4,399
Lagoon 400 S2 | Sundance ab €4,099
Lagoon 450F | Dragonfly ab €6,169
Lagoon 560 S2 | Pura Vida ab €20,839
Reiserouten
Famed Favourites Optional Itinerary Map placeholder imaage
Famed Favourites
Überblick
Zusammenfassung

Auf der Famed Favourites Route besuchen Sie die beliebtesten Highlights Dalmatiens in sieben Tagen.

Die Reise beginnt in der Hafenstadt Split und führt über die Inseln Brač, Vis und Hvar in Richtung Süden, bevor Sie in die ACI Marina, Split zurückkehren. Auf dieser mit Highlights gespickten Route verbringen Sie zwei Tage auf jeder Insel und können so den Charme jeder Inselortschaft auf sich wirken lassen und Ihr Reiseziel ausgiebig erkunden.

Highlights
  • Entdecken Sie den Diokletianpalast in Split
  • Probieren Sie die authentische Küche in Supetar
  • Lassen Sie sich von der Blauen Grotte auf Vis verzaubern
  • Dinieren Sie an einer Welterbestätte in Stari Grad
  • Erkunden Sie die Festung Španjola in Hvar
Split, Croatia
Check-in
Split
Zusammenfassung

Ein inbegriffener Transfer bringt Sie vom Flughafen Split zur ACI Marina, wo Ihr Privater Yachttörn beginnt! Wenn Sie vor dem geplanten Check-in ankommen, erkunden Sie die schöne Altstadt von Split, die nur ein Katzensprung vom Hafen entfernt liegt. Split ist bekannt für seinen atemberaubenden Diokletianpalast, der im 4. Jahrhundert vom römischen Kaiser Diokletian errichtet wurde.

Die Überreste des einst von Tausenden bewohnten Palastes umfassen mehr als 200 Gebäude, gepflasterte Steinstraßen und bezaubernde Innenhöfe, Galerien und Cafés, die nur darauf warten, entdeckt zu werden!

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Lebensmittel, Toilettenartikel und andere Vorräte für die Woche einzukaufen. Wir empfehlen Ihnen, nur gerade genug für die ersten 1-2 Tage einzukaufen. Während der Woche haben Sie an jedem Reiseziel genügend Einkaufsmöglichkeiten, um sich wieder mit Vorräten einzudecken.

Nützliche Informationen
Supetar, Croatia
Tag 1
Supetar
Zusammenfassung

Wir stechen in See! Nach einer kurzen aber beeindruckenden Fahrt erreichen wir Supetar, die Hauptstadt der Insel Brač. Supetar liegt an der Nordseite von Brač und ist von dichtem Kiefernwald umgeben – ein toller Ort, um ihren Dalmatien-Urlaub zu beginnen!

Wenn Sie schon immer mal die kroatische Küche probieren wollten, dann sind Sie hier genau richtig! In Supetar gibt es genügend einheimische Restaurants. Supetar ist mit seinen 3.000 Einwohnern klein und übersichtlich, sodass man alle Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß erreichen kann.

Die Geschichte dieser Insel reicht bis zur römischen Kolonisierung um 100 v. Chr. zurück. Brač hat also viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten (darunter Kirchen, Steinbrüche und Museen).

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Vis, Croatia
Tag 2
Vis Town
Zusammenfassung

Vis ist eine charmante, elegante Insel und vor allem für ihren militärischen Hintergrund (strategischer Militärhafen im Zweiten Weltkrieg), ihre traditionelle Lebensweise und ihre atemberaubende Blaue Grotte bekannt. Die einst "Verbotene Insel" empfing bis 1992 keine Ausländer. Heute entwickelt sich die Insel schnell zu einem pulsierenden Reiseziel.

Der Tourismus ist hier erst etwas mehr als 20 Jahre alt. Dadurch kann man auf Vis einen authentischen Einblick in die traditionelle kroatische Lebensweise, erhaltene Gebäude und eine blühende Fischergemeinschaft erhalten. Mieten Sie ein Fahrrad oder einen Roller, um diese malerische Insel mit ihren Weinbergen, charmanten Dörfern und sonnenverwöhnten Bergen zu erkunden.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Optionaler Ausflug
Komiza, Croatia
Tag 3
Komiza
Zusammenfassung

Wir lassen die Stadt Vis hinter uns und segeln zum charmanten Dörfchen Komiža an der Südküste der Insel Vis und am Fuße einer spektakulären Bergkette! Der Kontrast zwischen den vielfarbigen Terrakotta-Dächern und dem malerischen Hafen vor der wunderschönen Kulisse der Adria garantiert herrliche Fotos.

Komiža ist die der Insel Biševo nächstgelegene Stadt, auf der sich ein spektakuläres Naturphänomen befindet – die Blaue Grotte. Wenn Sie lieber auf dem Festland bleiben möchten, gibt es auch hier jede Menge Ausflugsmöglichkeiten. Erkunden Sie die vielen Militärbunker, Stützpunkte, Festungen und Museen.

Vis und Komiža/die Blaue Grotte können am gleichen Tag besucht werden, falls Sie lieber noch eine andere Insel besuchen möchten (Hvar ist eine beliebte Wahl).

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Optionaler Ausflug
  • Blaue Grotte
Hvar, Croatia
Tag 4
Hvar
Zusammenfassung

Nachdem wir die Vergangenheit von Vis entdeckt haben, setzen wir die Segel in Richtung Hvar. Diese Insel ist berühmt für ihren Lavendelanbau, ihre vielen Sonnenstunden, die gepflasterten Straßen und ihr pulsierendes Nachtleben. Sie werden garantiert nicht enttäuscht!

Erklimmen Sie die Festung Španjola und lassen Sie sich von der sagenhaften Aussicht über Hvar verzaubern. Von hier aus können Sie zusehen, wie die Abendsonne die Stadt in einen leuchtenden Schimmer taucht. Hvar hat viele Cafés am Wasser, und enge Gassen führen zu versteckten einheimischen Restaurants, wo Sie ein unvergessliches Abendessen genießen können. Wenn Sie das Nachtleben von Hvar aufmischen wollen, gehen Sie ins Carpe Diem oder in die Nautica Bar!

Lassen Sie sich von Hvar verzaubern; hier auf der sonnigsten Insel Kroatiens ist alles möglich!

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Stari Grad, Croatia
Tag 5
Stari Grad
Zusammenfassung

Heute segeln wir auf die andere Seite der Insel Hvar und übernachten in Stari Grad, der zweitgrößten Siedlung Hvars und einer der ältesten Städte Europas.

Das geschichtsträchtige Stari Grad (sein Name bedeutet "Altstadt") ist heute ein aufstrebendes Reiseziel. Erkunden Sie sein Netz aus Pflasterstraßen, kleinen Plätzen und Boutiquegalerien zu Fuß. An der Hafenpromenade mangelt es nicht an Bars, Cafés und Restaurants. Sichern Sie sich also einen Platz, um den Sonnenuntergang mit einem Cocktail in der Hand zu genießen!

Nehmen Sie an einer optionalen Weinverkostung auf einem kleinen Weingut teil und probieren Sie frisches Olivenöl, Wein und Käse aus der Ebene von Stari Grad, die zum UNESCO-Welterbe gehört.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Optionaler Ausflug
Bobovisca, Croatia
Tag 6
Bobovisca
Zusammenfassung

Heute lassen wir die Insel Hvar hinter uns und kehren für eine weitere Nacht auf Brač zurück, diesmal in das Dorf Bobovišća. Kaum jemand hat von Bobovišća gehört, und noch weniger waren schon einmal dort, doch das kleine Dörfchen auf Brač ist in ein wahres Schmuckstück.

Es liegt im Vicja Luka-Tal zwischen Kiefernwäldern und unberührten türkisblauen Buchten. Sie werden sich in die friedliche, idyllische Landschaft verlieben, und es wird Ihnen schwer fallen, diesen Geheimtipp für sich zu behalten. Bobovišća hat nur 70 Einwohner. Am besten lässt man es sich hier bei einer guten Unterhaltung mit einem Glas einheimischem Wein gutgehen, während man dem Rauschen der Wellen lauscht und den Sonnenuntergang beobachtet.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
Split, Croatia
Tag 7
Split
Zusammenfassung

Runden Sie die Woche mit einer gemütlichen Fahrt zurück zur ACI Marina Split ab. Es gibt wohl keinen besseren Ort, um den letzten Abend Ihres Segelerlebnisses zu feiern! In Split gibt es genügend Restaurants, Bars und Nachtclubs für jeden Geschmack.

Wenn Sie die schöne Stadt Split noch nicht erkundet haben, besuchen Sie unbedingt den Diokletianpalast in der Altstadt oder erklimmen Sie den Marjan-Hügel und genießen Sie die Aussicht über die Altstadt.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Hafen: Kostenloses Anlegen in der ACI Marina Split für Yachten und Katamarane von Sail Croatia
Split, Croatia
Tag 8
Split
Zusammenfassung

Verlassen Sie Ihre Yacht bis 08.30 Uhr und verabschieden Sie sich von Ihrem Skipper und Basemanager.

Wo auch immer Ihre nächste Reise Sie hinführt – Bon Voyage!

Island Explorers Optional Itinerary Map placeholder imaage
Island Explorer
Überblick
Zusammenfassung

Auf dem Island Explorer sehen Sie die meisten Inseln. Hüpfen Sie von Brač nach Hvar, Korčula, Vis und Šolta.

Dieser siebentägige Törn beginnt in Split und führt Sie durch diese spektakulären Inseln in Richtung Süden, bevor Sie wieder in die Hafenstadt Split zurückkehren. Diese Reiseroute eignet sich perfekt für Gäste, die die Vorteile preisgünstiger und abgelegener Anlegebojen im Gegensatz zu Yachthäfen nutzen möchten.

Highlights
  • Entdecken Sie den Dikoletianpalast in Split
  • Probieren Sie authentische Küche in Milna
  • Besuchen Sie die Festung Španjola in Hvar
  • Finden Sie das Geburtshaus von Marco Polo in der Altstadt von Korčula
  • Beobachten Sie die Sterne auf der abgelegenen Insel Lastovo
  • Lassen Sie sich von der Blauen Grotte auf Vis verzaubern
Split, Croatia
Check-in
Split
Zusammenfassung

Ein inbegriffener Transfer bringt Sie vom Flughafen Split zur ACI Marina, wo Ihr Privater Yachttörn beginnt! Wenn Sie vor dem geplanten Check-in ankommen, erkunden Sie die schöne Altstadt von Split, die nur ein Katzensprung vom Hafen entfernt liegt. Split ist bekannt für seinen atemberaubenden Diokletianpalast, der im 4. Jahrhundert vom römischen Kaiser Diokletian errichtet wurde.

Die Überreste des einst von Tausenden bewohnten Palastes umfassen mehr als 200 Gebäude, gepflasterte Steinstraßen und bezaubernde Innenhöfe, Galerien und Cafés, die nur darauf warten, entdeckt zu werden!

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Lebensmittel, Toilettenartikel und andere Vorräte für die Woche einzukaufen. Wir empfehlen Ihnen, nur gerade genug für die ersten 1-2 Tage einzukaufen. Während der Woche haben Sie an jedem Reiseziel genügend Einkaufsmöglichkeiten, um sich wieder mit Vorräten einzudecken.

Nützliche Informationen
Milna, Croatia
Tag 1
Milna
Zusammenfassung

Brač ist die größte der dalmatinischen Inseln, doch die Stadt Milna verströmt den Charme der alten Welt und eine entspannte Atmosphäre. Die Stadt ist berühmt für ihre einheimischen mediterranen Kiefern und umgeben von zahlreichen abgelegenen Buchten – perfekt zum Baden und Entspannen.

In einem der einheimischen Restaurants in Milna erwartet Sie authentische kroatische Küche vom Feinsten.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Hvar, Croatia
Tag 2
Hvar
Zusammenfassung

Setzen Sie von Milna aus die Segel in Richtung Hvar – eines der meistdiskutierten Reiseziele in Kroatien. Falls Sie noch nie hier waren, werden Sie schnell verstehen, warum es hier allen gefällt.

Mehr als 2.000 Sonnenstunden im Jahr, ein pulsierendes Nachtleben und eine spektakuläre Festung mit atemberaubender Aussicht (steigen Sie den Fußweg hinauf – Sie werden es nicht bereuen) machen Hvar zu etwas Besonderem!

Das Nachtleben in Hvar ist eines der besten in ganz Kroatien: In den unzähligen Bars und Clubs wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Wenn der Yachthafen in der Stadt Hvar voll ist, legen wir in der nahe gelegenen Bucht von Palmižana an, die nur eine kurze Fahrt mit dem Wassertaxi von Hvar entfernt und oft von Reisenden genutzt, die in Hvar übernachten.

Die Anlegegebühren sind hier deutlich niedriger als im Zentrum von Hvar selbst.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Split, Croatia
Tag 3
Korcula
Zusammenfassung

Wir verabschieden uns von der Insel Hvar und nehmen Kurs auf unser nächstes Ziel! Unterwegs legen wir in der Nähe der schönen Insel Šćedro einen Badestopp ein - erfrischen Sie sich in dieser atemberaubenden Bucht!

Nach unserem Badestopp fahren wir weiter nach Korčula. Die Fischgrätenstruktur der Altstadt, der Reichtum an Geschichte und eine Fülle von Cafés, Restaurants und Bars am Meer machen dieses Reiseziel zu einem wahren Erlebnis.

Die kompakte Altstadt wird oft als "Klein-Dubrovnik" bezeichnet und ist Dubrovnik verblüffend ähnlich. Verlaufen Sie sich in den verwinkelten Gassen und probieren Sie unbedingt die fangfrischen Meeresfrüchte, bevor Sie sich für eine der zahlreichen Bars und Nachtclubs entscheiden, die nach Sonnenuntergang die Atmosphäre beleben.

Korčula ist als Geburtsort von Marco Polo berühmt. Es herrscht eine freundschaftliche Rivalität mit den Venezianern, die ebenfalls behaupten, Marco Polo sei in Venedig geboren! Besuchen Sie das Marco-Polo-Museum in der Altstadt von Korčula und machen Sie Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Optionale Ausflüge
Lastovo, Croatia
Tag 4
Lastovo
Zusammenfassung

Nach einer kurzen Segelfahrt (natürlich mit einem schönen Badestopp!) erreichen wir unser nächstes Ziel, die Insel Lastovo.

Diese Insel liegt in der malerischen Bucht Zaklopatica und ist von einem üppigen, smaragdgrünen Wald umschlossen, wodurch ein atemberaubender Kontrast zwischen Wald und Meer entsteht.

Diese natürliche Bucht ist das perfekte Ziel für einen entspannten Abend beim Schwimmen und Sonnenbaden. Später können Sie in einem der kleinen, einheimischen Restaurants die traditionelle dalmatinische Küche genießen. Die Stadt Lastovo ist nur zwei Kilometer von der Zaklopatica-Bucht entfernt. Geldautomaten und Mini-Supermärkte sind zwar nicht weit entfernt, aber doch genug, um den Rummel der Stadt fernzuhalten. Die mittelalterlichen Steinhäuser von Lastovo stammen aus dem 14. Jahrhundert und geben Ihnen einen Eindruck vom ursprünglichen Kroatien.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
Vis, Croatia
Tag 5
Vis
Zusammenfassung

Heute nehmen wir Kurs auf die Insel Vis. Diese charmante, elegante Insel ist vor allem für ihren militärischen Hintergrund (strategischer Militärhafen im Zweiten Weltkrieg), ihre traditionelle Lebensweise und ihre atemberaubende Blaue Grotte bekannt.

Die einst "Verbotene Insel" empfing bis 1992 keine Ausländer. Heute hat die Insel mit ihren zahlreichen Verteidigungsanlagen und Bunkern eine aufregende Militärgeschichte und entwickelt sich schnell zu einem pulsierenden Reiseziel. Dadurch dass der Tourismus hier erst etwas mehr als 20 Jahre alt ist, ist die traditionelle Lebensweise erhalten geblieben und bietet einen authentischen Einblick ins kroatische Leben, erhaltene Gebäude und eine blühende Fischergemeinschaft.

Mieten Sie ein Fahrrad oder einen Roller, um diese malerische Insel mit ihren Weinbergen, charmanten Dörfern und sonnenverwöhnten Bergen zu erkunden.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Solta, Croatia
Tag 6
Solta
Zusammenfassung

Von Stari Grad aus segeln wir heute in Richtung Norden nach Šolta, einer Insel, die trotz ihrer Nähe zu Split und Trogir relativ unberührt geblieben ist.

Sie übernachten in der ruhigen und malerischen Bucht von Šešula – der perfekte Ort zum Baden, Schnorcheln und Entspannen. Das kleine Dorf Maslinica liegt ganz in der Nähe und ist für seine wunderschönen Sonnenuntergänge bekannt.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
Split, Croatia
Tag 7
Split
Zusammenfassung

Runden Sie die Woche mit einer gemütlichen Fahrt zurück zur ACI Marina Split ab. Es gibt wohl keinen besseren Ort, um den letzten Abend Ihres Segelerlebnisses zu feiern! In Split gibt es genügend Restaurants, Bars und Nachtclubs für jeden Geschmack. Wenn Sie die schöne Stadt Split noch nicht erkundet haben, besuchen Sie unbedingt den Diokletianpalast in der Altstadt oder erklimmen Sie den Marjan-Hügel und genießen Sie die Aussicht über die Altstadt.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Hafen: Kostenloses Anlegen in der ACI Marina Split für Yachten und Katamarane von Sail Croatia
Split, Croatia
Tag 8
Split
Zusammenfassung

Verlassen Sie Ihre Yacht bis 08.30 Uhr und verabschieden Sie sich von Ihrem Skipper und Basemanager.

Wo auch immer Ihre nächste Reise Sie hinführt – Bon Voyage!

Dubrovnik One way Optional Itinerary Map placeholder imaage
Dubrovnik One Way
Überblick
Zusammenfassung

Die Dubrovnik One Way eignet sich perfekt für alle, die die Highlights Dalmatiens zwischen Split und Dubrovnik erkunden möchten.

Die Route führt von der magischen Stadt Dubrovnik nach Norden zu den Inseln Šipan, Mljet, Korčula, Lastovo, Vis und Hvar, bevor sie wieder in der Hafenstadt Split endet.

Hinweis: Die Route Dubrovnik One Way findet nur an bestimmten Daten und auf ausgewählten Yachten/Katamaranen statt. Bitte erkundigen Sie sich bei unserem Verkaufsteam, ob diese Route möglich ist.

Highlights
  • Spazieren Sie durch die berühmten Stadtmauern von Dubrovnik
  • Erkunden Sie die grünste Insel Kroatiens mit dem Fahrrad: Mljet
  • Schlürfen Sie in Korčula Cocktails auf einem Turm aus dem 15. Jahrhundert
  • Lassen Sie sich von der Blauen Grotte auf Vis verzaubern
  • Entdecken Sie das berühmte Hvarer Nachtleben im Carpe Diem und der Hula Hula Bar
  • Entdecken Sie den Diokletianpalast in Split
Dubrovnik, Croatia
Check-in
Dubrovnik
Zusammenfassung

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Dubrovnik werden Sie mit Ihrem inbegriffenen Flughafentransfer zur ACI Marina gebracht, wo Sie um 14.00 Uhr einchecken. Die Abfahrt für Ihren Privaten Yachttörn ist für 15.00 Uhr geplant.

Wenn Sie vorzeitig eintreffen, sollten Sie sich die wunderschöne Altstadt ansehen, die nur ein Katzensprung entfernt liegt. Dubrovniks Altstadt besticht durch ihre 1.940 Meter langen Steinmauern aus dem 15. Jahrhundert, die die Stadt vor Invasionen schützen sollten.

Machen Sie unbedingt einen Spaziergang um die Mauern herum, um einen Einblick in die Vielseitigkeit dieser Stadt zu erhalten. Spazieren Sie entlang des Stradun, der Promenade innerhalb der alten Stadtmauern und schlängeln Sie sich durch die Gassen, um zahlreiche lokale Restaurants, Geschäfte und Bars zu entdecken.

Nützliche Informationen
Sipan, Croatia
Tag 1
Sipan
Zusammenfassung

Lassen Sie Dubrovnik hinter sich und segeln Sie in Richtung der Insel Šipan. Diese Insel versprüht jede Menge traditionellen kroatischen Charme und ist das perfekte Ziel für die erste Nacht auf Ihrem Privaten Yachttörn.

Finden Sie eine abgelegene Bucht zum Baden, schlendern Sie entlang der malerischen Uferpromenade oder lassen Sie sich bei einer der einheimischen Konobas mit kroatischen Köstlichkeiten verwöhnen. Diese Insel ist berühmt für ihre Olivenbäume und Weinberge – probieren Sie also unbedingt die lokalen Spezialitäten, solange Sie hier sind!

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Mljet, Croatia
Tag 2
Mljet
Zusammenfassung

Heute segeln wir in nord-westlicher Richtung zu einer der schönsten Inseln Kroatiens: Mljet, eine Insel die eigentlich ein Nationalpark ist.

Mljet gilt mit ihrem dichten mediterranen Kiefernwald als die grünste Insel Kroatiens. Der Nationalpark ist berühmt für seine beiden Salzseen im Norden der Insel – Veliko Jezero und Malo Jezero – sowie für das Benediktinerkloster aus dem 12. Jahrhundert in der Mitte des Veliko Jezero. Erkunden Sie die unberührte Insel zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Kajak und finden Sie heraus, wo der See auf das Meer trifft. Nach Ihrer Entdeckungsreise verbringen Sie den Nachmittag auf dem Oberdeck des Schiffes und genießen einen magischen Mljet-Sonnenuntergang mit einem kühlen Drink in der Hand.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Korcula, Croatia
Tag 3
Korcula
Zusammenfassung

Wir verabschieden uns von der Insel Mljet und nehmen Kurs auf unser nächstes Ziel! Unterwegs legen wir in der Nähe der schönen Inselstadt Lumbarda einen Badestopp ein – erfrischen Sie sich in dieser atemberaubenden Bucht!

Nach unserem Badestopp fahren wir weiter nach Korčula. Die Fischgrätenstruktur der Altstadt, der Reichtum an Geschichte und eine Fülle von Cafés, Restaurants und Bars am Meer machen dieses Reiseziel zu einem wahren Erlebnis.

Die kompakte Altstadt wird oft als "Klein-Dubrovnik" bezeichnet und ist Dubrovnik verblüffend ähnlich. Verlaufen Sie sich in den verwinkelten Gassen und probieren Sie unbedingt die fangfrischen Meeresfrüchte, bevor Sie sich für eine der zahlreichen Bars und Nachtclubs entscheiden, die nach Sonnenuntergang die Atmosphäre beleben.

Korčula ist als Geburtsort von Marco Polo berühmt. Es herrscht eine freundschaftliche Rivalität mit den Venezianern, die ebenfalls behaupten, Marco Polo sei in Venedig geboren! Besuchen Sie das Marco-Polo-Museum in der Altstadt von Korčula und machen Sie Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Optionale Ausflüge
Lastovo, Croatia
Tag 4
Lastovo
Zusammenfassung

Nach einer kurzen Segelfahrt (natürlich mit einem schönen Badestopp!) erreichen wir unser nächstes Ziel, die Insel Lastovo.

Diese Insel liegt in der malerischen Bucht Zaklopatica und ist von einem üppigen, smaragdgrünen Wald umschlossen, wodurch ein atemberaubender Kontrast zwischen Wald und Meer entsteht.

Diese natürliche Bucht ist das perfekte Ziel für einen entspannten Abend beim Schwimmen und Sonnenbaden. Später können Sie in einem der kleinen, einheimischen Restaurants die traditionelle dalmatinische Küche genießen. Die Stadt Lastovo ist nur zwei Kilometer von der Zaklopatica-Bucht entfernt. Geldautomaten und Mini-Supermärkte sind zwar nicht weit entfernt, aber doch genug, um den Rummel der Stadt fernzuhalten. Die mittelalterlichen Steinhäuser von Lastovo stammen aus dem 14. Jahrhundert und geben Ihnen einen Eindruck vom ursprünglichen Kroatien.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Vis, Croatia
Tag 5
Vis
Zusammenfassung

Heute nehmen wir Kurs auf die Insel Vis, eine der abgelegensten Inseln der Dalmatinischen Küste.

Vis wurde im Laufe der Jahrhunderte als strategischer Militärhafen genutzt und erlebte während des Zweiten Weltkriegs Einsätze der alliierten Streitkräfte gegen Italien und Deutschland. Die Insel hat sich dem kommerziellen Tourismus erst vor kurzem geöffnet und deshalb ihren historischen Charme bewahrt. Heute ist die idyllische Insel berühmt für ihre atemberaubende Blaue Grotte, ein Höhlensystem, das nur mit dem Boot erreicht werden kann. Das türkisblaue Wasser und gebrochenes Licht sorgen für faszinierende Fotomomente.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Hvar, Croatia
Tag 6
Hvar
Zusammenfassung

Setzen Sie von Milna aus die Segel in Richtung Hvar – eines der meistdiskutierten Reiseziele in Kroatien. Falls Sie noch nie hier waren, werden Sie schnell verstehen, warum es hier allen gefällt.

Mehr als 2.000 Sonnenstunden im Jahr, ein pulsierendes Nachtleben und eine spektakuläre Festung mit atemberaubender Aussicht machen Hvar zu etwas Besonderem. Steigen Sie den Fußweg zur Festung hinauf – Sie werden es nicht bereuen!

Das Nachtleben in Hvar ist eines der besten in ganz Kroatien: In den unzähligen Bars und Clubs wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Wenn der Yachthafen in der Stadt Hvar voll ist, legen wir in der nahe gelegenen Bucht von Palmižana an. Sie liegt nur eine kurze Fahrt mit dem Wassertaxi von Hvar entfernt und wird oft von Reisenden genutzt, die in Hvar übernachten.

This is also a cheaper option with regards to docking fees than staying in the centre of Hvar itself.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Boje: 30-40 € *nur Barzahlung
  • Yachthäfen: 40-130 € *Bar- und Kartenzahlung

*Die Anlegegebühren für Katamarane können bis zu 1,5-mal höher sein als diese geschätzten Preise

Split, Croatia
Tag 7
Split
Zusammenfassung

Runden Sie die Woche mit einer gemütlichen Fahrt zurück zur ACI Marina Split ab. Es gibt wohl keinen besseren Ort, um den letzten Abend Ihres Segelerlebnisses zu feiern! In Split gibt es genügend Restaurants, Bars und Nachtclubs für jeden Geschmack.

Wenn Sie die schöne Stadt Split noch nicht erkundet haben, besuchen Sie unbedingt den Diokletianpalast in der Altstadt oder erklimmen Sie den Marjan-Hügel und genießen Sie die Aussicht über die Altstadt.

Ungefähre Anlegegebühren:
  • Hafen: Kostenloses Anlegen in der ACI Marina Split für Yachten und Katamarane von Sail Croatia
Split, Croatia
Tag 8
Split
Zusammenfassung

Verlassen Sie Ihre Yacht bis 08.30 Uhr und verabschieden Sie sich von Ihrem Skipper und Basemanager.

Wo auch immer Ihre nächste Reise Sie hinführt – Bon Voyage!

Im Preis inbegriffen
Sail Croatia Yacht Charter Skipper
Professioneller Skipper

Professioneller Skipper Ihr kompetenter Skipper steuert Ihre Yacht durch die Woche! Unsere Skipper sind in Kroatien zuhause, sprechen Englisch und sind versichert

Split AC Marinan from above
Flughafentransfers/Parkieren

Flughafentransfers/Parkieren Die Transfers vom Flughafen zur Marina am 1. Tag und von der Marina zurück zum Flughafen Split am 8. Tag sind im Preis inbegriffen. Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann stattdessen einen kostenlosen Parkplatz nutzen.

Yacht from above
Selbstbehalt-Ausschluss-Versicherung

Selbstbehalt-Ausschluss-Versicherung Dank inbegriffener Selbstbehalt-Ausschluss-Versicherung müssen Sie vor Beginn Ihrer Reise keine Kaution hinterlegen. Allfällige kosmetische Schäden an der Yacht sind während Ihrer sieben Tage an Bord gedeckt.

Exploring hidden Croatian bays
Entdecken Sie abgelegene Buchten

Entdecken Sie abgelegene Buchten Entdecken Sie jeden Tag eine andere abgelegene Bucht und springen Sie vom Deck Ihrer Yacht ins türkisblaue Wasser

Yachts moored in a bay
Flexible Reiseroute

Flexible Reiseroute Gestalten Sie Ihren Urlaub mit einer flexiblen Reiseroute ganz nach Ihren Bedürfnissen. Es werden empfohlene Reiserouten angeboten, aber wenn es Ihnen an einem Ort besonders gefällt, steht es Ihnen völlig frei, noch etwas länger zu bleiben!

Lady pointing to an island
Treibstoff

Treibstoff Der Treibstoff für die ganze Woche ist inbegriffen

Catamaran from above
Kurtaxen

Kurtaxen Die örtlichen Kurtaxen sind in Ihrem Privaten Yachttörn inbegriffen

Selfie in Hvar
WLAN

WLAN Sie haben WLAN an Bord (mit Downloadbeschränkung)

Privater Yachttörn Extras
Host / Hostess
Host/Hostess 910 €

Für zusätzliche 910 € können Sie sich von den täglichen Pflichten befreien!

Der/die Host/Hostess kümmert sich um die Reinigung der Yacht und bereitet kleine Mahlzeiten zum Frühstück und Mittagessen zu, damit Sie Ihren Urlaub noch besser genießen können!

Paddle Board
Wassersport 150 € pro Brett/Kajak

Es gibt nichts Schöneres, als bei einem abgelegenen Ankerplatz aufzuwachen und die Umgebung mit einem Stehpaddelbrett oder Kajak zu erkunden!

Mieten Sie diese Wassersportausrüstung für eine Woche und erkunden Sie in aller Ruhe die einsamen Strände und unberührten Buchten Dalmatiens!

Snorkel
Schnorcheln 20 € pro Set

Ob Sie mit den Fischen in kristallklarem Wasser schwimmen oder die Schönheit der Unterwasserwelt bewundern möchten – mieten Sie ein Schnorchel-Set und genießen Sie die Adria unter Wasser!

Electric Scooter
Elektroroller 120 € pro Woche

Elektroroller eignen sich perfekt, um Yachthäfen und historische Städte zu erkunden! Diese Roller nehmen an Bord sehr wenig Platz ein und sind im Nu zusammengebaut! Ein Helm ist inbegriffen und Fahrrad-/Rollererfahrung ist empfehlenswert.

Hinweis: Elektroroller sind nur für Gäste über 15 Jahren und ausschließlich auf Katamaran-Touren verfügbar, die am Sonntag beginnen.

Coffee Pack
Kaffeepaket 20 € (30 Kapseln)

Buchen Sie ein Kaffeepaket und genießen Sie jeden Morgen Ihren Kava (Kaffee) im Cockpit!

Falls Ihre Yacht eine Kaffeemaschine hat, ist ein kostenloses Kaffee-Starterpaket inbegriffen, damit Sie am Morgen auf Touren kommen. Wenn Sie ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker sind, empfehlen wir Ihnen, das Kaffeepaket zu buchen.

Free Mooring
Kostenloser Liegeplatz Kostenlose Übernachtung Marina Special

Für eine begrenzte Zeit ist in allen ACI Marinas auf ausgewählten Sail Croatia Yachten ein kostenloser Liegeplatz verfügbar! Liegeplatzgebühren sind in der Regel zusätzliche Kosten. Mit diesem Sonderangebot können Sie jedoch eine kostengünstige Reiseroute zusammenstellen, wodurch Sie durchschnittlich 555 € Liegeplatzgebühren pro Woche sparen!

Working remotely onbaord a yacht
Arbeiten aus der Ferne Digital Nomad Liveaboard-Special

Es gäbe wohl keinen besseren Zeitpunkt für einen einmonatigen Arbeitsurlaub auf einem komfortablen Katamaran in unserer charmanten Inselmarina im schönen Kroatien.

Dieses monatliche Angebot wird an Bord der luxuriösen Katamarane der Sail Croatia-Flotte angeboten, wobei jedes Schiff über offene, klimatisierte/beheizte Arbeitsräume und Highspeed-Internet verfügt.

FAQ'S
Welche Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen werden mit Blick auf Covid-19 ergriffen?

Bei Sail Croatia nehmen wir die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste sehr ernst und ergreifen deshalb zusätzliche Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus auf unseren Yachten zu verhindern oder einzudämmen. Um Informationen über die geltenden Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen zu finden, besuchen Sie bitte auf unserer Website den Abschnitt "Rundum sorglos Segeln".

Wir tun unser Bestes, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte sei dir aber bewusst, dass während deines Urlaubs ein eindeutiges Infektionsrisiko besteht. Wir möchten, dass unsere Gäste sicher sind, und dass sich das Virus nicht in Kroatien ausbreitet. Deshalb bitten wir dich freundlich um deine Mithilfe. Unsere Maßnahmen werden im Einklang mit bewährten Praktiken und den Richtlinien der Regierung aktualisiert.

Wie steht es mit Essen und Getränken?

Essen und Getränke sind bei Privaten Yachttörns nicht inbegriffen. Jede Yacht hat eine Kochnische mit Gasherd, Backofen und Wasserkocher. Einkaufen können Sie in einem kleinen Lebensmittelladen in der ACI Marina in Split sowie bei den vielen Stopps während der Woche. So können Sie sich Ihre eigenen Schiffsmahlzeiten zusammenstellen. Abends können Sie zwischen verschiedenen Restaurants auswählen. Kroatien hat eine leckere, einheimische Küche. Ihr Skipper gibt Ihnen gerne einen Restaurant-Tipp! Bitte kalkulieren Sie auch für Ihren Skipper und Ihre/n Host/Hostess (falls gebucht) ebenfalls Essen und Getränke für die ganze Woche ein. Eine Einladung zum Abendessen mit Ihrer Gruppe werden sie selten ablehnen, aber es macht ihnen auch nichts aus, alleine zu essen. Rechnen Sie mit ungefähr 20-25 € pro Person und Tag für das Essen.

Für welche Altersgruppen eignen sich Private Yachttörns?

Alle Altersgruppen sind an Bord unserer Yachten willkommen, wobei wir empfehlen, dass Kinder schwimmen können. Zusätzlich sollte man an die Fortbewegung auf der Yacht, bewegliche Bäume und Seile, rutschige Oberflächen, das Einsteigen und den Weg vom Ufer zur Yacht denken. Angesichts dieser Gefahren sollten zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, wenn Kinder und insbesondere Nichtschwimmer an Bord sind. Wir versorgen alle Passagiere mit Schwimm- oder Leuchtwesten, für diejenigen, die es etwas leichter mögen.

Wie geht das mit den Flughafentransfers?

Bei jedem Privaten Yachttörn sind zwei Flughafentransfers inbegriffen. Die meisten Kunden buchen ihre Flüge so, dass sie als Gruppe ankommen und abfliegen, damit sie einen Flughafentransfer zum Hafen und einen zurück zum Flughafen am Ende der Woche in Anspruch nehmen können. Wenn Sie nicht am Flughafen, sondern bei Ihrem Hotel abgeholt und zum Check-in gebracht werden möchten (oder umgekehrt), können wir das ebenfalls organisieren. Wie auch immer Sie sich entscheiden, setzen Sie sich einfach mindestens eine Woche vor Abreise mit unserem Verkaufsteam in Verbindung.

Ich fahre mit dem Auto nach Split. Gibt es dort Parkmöglichkeiten?

Sie haben die Möglichkeit, die inbegriffenen Flughafentransfers gegen kostenlose Parkplätze für die Dauer Ihres Privaten Yachttörns (7 Tage) einzutauschen.

Wie hoch sind die durchschnittlichen Anlegegebühren in Kroatien?

Anlegebojen (ca. 30-40 € pro Nacht*) sind abgelegen und bieten Privatsphäre. An Yachthäfen (40-130 € pro Nacht*) gibt es Cafés, Restaurants, Duschen und Toiletten sowie Landstrom und Frischwasser für die Yacht. Unserer Erfahrung nach kommen die meisten Gruppen mit einer Mischung aus beidem am besten durch die Woche. Übernachtungsmöglichkeiten, die etwas weiter von Yachthäfen und Städten entfernt liegen, sind im Allgemeinen erschwinglicher. *Hinweis: Die Gebühren für Anlegebojen und Yachthäfen sind nur Schätzungen und gelten für eine 12,2 Meter lange Yacht. Die Größe Ihres Schiffes und das Reisedatum können sich auf die Preise für Anlegebojen und Yachthäfen auswirken.

Wo schlafe ich?

Die Yachten und Katamarane unserer Flotte haben meist Doppelbettkabinen und einige Zweibettkabinen. Wenn alle Kabinen an Bord besetzt sind, schläft der Skipper im Salon, der sich zu einem Doppelbett umfunktionieren lässt. Auf Katamaranen hat der Skipper, wenn alle Hauptkabinen belegt sind, eine separate Crew-Kabine an Bord. Hinweis: Die Crew-Kabinen haben kein eigenes Bad. Das bedeutet, dass der Skipper sich ein Bad mit Ihnen teilt.

Was für ein Gepäckstück soll ich mitnehmen?

Das steht Ihnen frei, wir empfehlen jedoch eine Tasche mit weichen Seiten wie einen Rucksack oder einen Seesack, den Sie unter den Bodenbrettern verstauen können, damit Sie während der Woche mehr Platz haben.

Welche Währung soll ich mitnehmen?

Obwohl Kroatien seit Juli 2013 ein Mitglied der EU ist, bezahlt man immer noch mit der kroatischen Kuna. Am besten heben Sie Kuna direkt an einem Geldautomaten ab (in den meisten großen Städten, am Flughafen Split oder in der Marina Split).

Wann beginnt der Törn?

Check-in für Abfahrten ab Split am Samstag ist ab 17.00 Uhr in der ACI Marina Split. Wenn Sie an einem Sonntag oder Mittwoch von Split aus starten, beginnt der Check-in um 14.00 Uhr. Für die Strecke Dubrovnik-Split checken Sie um 14.00 Uhr ein und verlassen die ACI Marina Dubrovnik um 15.00 Uhr. Hinweis: Der Check-in in Dubrovnik ist nicht flexibel und muss zwischen 14.00 und 15.00 Uhr erfolgen. Bitte teilen Sie unserem Reservierungsteam mit, falls Sie später anreisen möchten, da Gebühren anfallen können.

Wann endet der Törn?

Wir bitten all unsere Passagiere, am letzten Tag bis 8:30 Uhr von Bord zu gehen, damit wir vor der nächsten Abfahrt genügend Zeit haben, die Yacht zu reinigen.

Für wen eignet sich ein Privater Yachttörn?

Private Yachttörns eignen sich für Paare, die eine romantische Woche verbringen möchten sowie für Familien oder Freunde, die im Urlaub möglichst unabhängig sein wollen.

Kann ich eine einfache Reiseroute wählen?

Unsere einfachen Reiserouten (Split-Dubrovnik & Dubrovnik-Split) sind nur auf ausgewählten Yachten und Katamaranen verfügbar. Bei Interesse an einer einfachen Reiseroute erkundigen Sie sich bitte bei unserem Verkaufsteam nach der Verfügbarkeit. Hinweis: Bei allen einfachen Reiserouten wird eine Gebühr von 350 € erhoben. Anlegegebühren in Dubrovnik sind bei allen einfachen Reiserouten nicht inbegriffen.

Wie trägt Sail Croatia zum nachhaltigen Tourismus bei?

Sail Croatia engagiert sich für einen nachhaltigen Tourismus und umweltfreundliche Praktiken. Lies unseren Nachhaltigkeitsbericht, um mehr darüber zu erfahren, was wir bereits erreicht haben und was unsere Ziele für eine nachhaltige Zukunft sind.